Zu Inhalt springen

Description

Das Luftproben-Rauchmelde-Set ist ein passives Überwachungssystem ohne eigenen Ventilator. Es nutzt
die Druckunterschiede im Lüftungssystem aus, um über das Luftströmungsrohr kontinuierlich Luftproben
aus dem Lüftungskanal zu entnehmen und dem Luftproben-Rauchmelde-Set zuzuführen.
Das Luftproben-Rauchmelde-Set funktioniert nur, wenn das Lüftungssystem in Betrieb ist und die Luft
zirkuliert.
Die zu überwachende Luft muss im Normalfall sauber, d. h. staub- und aerosolfrei sein.
Wenn der Rauchmelder eine bestimmte Rauchkonzentration feststellt, wird die entsprechende Gefahrenstufe an die Brandmeldezentrale gemeldet, die wiederum einen Alarm auslöst.
Die spezialisierten Sinteso- und Cerberus™ PRO-Melder und -Sockel müssen separat bestellt werden.

Datenblatt A6V10405166

Schutzart IP54

Relative Luftfeuchte ≤95 % rel.

Betriebstemperatur -20…+50 °C

Systemkompatibilität Sinteso: FDnet, kollektiv

Cerberus PRO: C-NET, kollektiv

Zulässige Luftgeschwindigkeit 1…20 m/s

Luftströmungsindikator ≥1 m/s

Farbe ~RAL 7001, Silbergrau

Zubehör FDBZ290-AA Luftströmungsrohr, Länge 600 mm
FDBZ290-AB Luftströmungsrohr, Länge 1500 mm
FDBZ290-AC Luftströmungsrohr, Länge 2800 mm
FDBZ290-AD Montagevorrichtung
FDBZ292-AD Dichtungsset
A5Q00004478 Metall-Kabelverschraubung M20 x
1,5
A5Q00004479 Metall-Gegenmutter M20 x 1,5

Image with text

Image with text

Pair large text with an image to give focus to your chosen product, collection, or blog post. Add details on availability, style, or even provide a review.